Bolonka of Clermont

 

Auf diesen Seiten können Sie viel über uns und unsere Bolonkas lesen, auch über den Rassestandart. Bei Fragen stehe ich Ihnen gerne telefonisch oder auch per Mail zur Verfügung. Bei Interesse an der Rasse oder an einem unserer Welpen dürfen Sie gerne nach einer Terminvereinbarung bei uns vorbei schauen, damit wir uns kennen lernen können und ich all ihre Fragen beantworten kann.

 

Bolonka's sind liebenswerte Hunde, welche gerne mit dem Menschen zusammen sind, sie sind absolute Familienhunde. Jeder soll sich gut überlegen, ob er diese Zeit für "seinen" Hund aufbringen kann.

 

Ausserordentliches Zuhause gesucht

Für einen ausserordentlichen Hund suchen wir ein ausserordentliches Zuhause.Für unseren Jungrüden Teddy, welcher ein Handycap hat. Er ist taub, was gewisse Einschränkungen mit sich bringt. Das heisst, er kann im Freien nicht frei laufen gelassen werden, und braucht eine spezielle Erziehung, kann aber gut mit seinem Handycap leben. Teddy ist ein sehr fröhlicher und aufgestellter Jungrüde.

 

Wir könnten uns gut vorstellen, dass er einen Platz findet wo er als Zweithund gehalten wird, damit er sich an dem anderen Hund orientieren kann. Oder eine geduldige Person mit Hundeerfahrung.

 

Wenn sie Interesse an unserem Teddy haben, dürfen sie sich gerne bei uns melden.

Interessenten für Rüden im Zuchtrecht gesucht!!!

In nächster Zeit werden bei uns Welpen geboren, für welche ich ein Zuhause im Zuchtrecht suche. 

 

Warum mache ich das?
Damit ich keine Inzucht betreibe, decke ich einige meiner Hündinnen zwischendurch einmal mit einem fremden Rüden, um frisches Blut in unsere Linien zu bekommen. Dies ist sehr wichtig für eine gesunde Nachzucht. Damit ich diese Blutlinien dann später einsetzen kann, bin ich auf der Suche nach Personen oder Familien, welche einen solchen Rüden bei mir im Zuchtrecht kaufen.

 

Warum gerade Rüden?

Ich finde es wichtig, dass eine Hündin zu ihrem Besitzer eine sehr gute Verbindung und vor allem absolutes Vertrauen hat, wenn sie Welpen bekommen soll. Meine Hundemamas kennen mich alle sehr gut, und können ihre Welpen auch in der gewohnten Umgebung gebären und aufziehen, was ich sehr wichtig finde. Da ich selber schon einige Hündinnen habe, und unser Platz nicht unbegrenzt ist, suche ich auf diese Weise Plätze für Deckrüden. Wenn ein Rüde nicht bei uns aufwächst und wohnt, ist das für den Rüden nicht nachteilig, wenn er zu uns nach Hause kommt, damit er eine Hündin decken darf. Auch kann der Rüde so stressfrei, ohne immer wieder läufige Hündinnen vor der Nase zu haben, wohnen.

 

Vertrag?
Wer an einem Rüden im Zuchtrecht Interesse hat, darf sich gerne bei mir melden, damit ich alles weiter erklären kann. Es git wie bei jedem von mir verkauften Hund einen Vertrag, wo alles geregelt ist. Der Kaufpreis ist derselbe wie bei allen Welpen, Fr. 2300.00. Alle notwendigen Untersuchungen werden durch mich bezahlt, ebenso die Zuchttauglichkeitsprüfung. Wenn gewünscht, kann der Deckrüde 1 Woche jährlich gratis zu uns in die Ferien kommen. Die Familie wird mindestens 1 Woche bevor er eine Hündin decken soll, informiert, dann werde ich auf den besprochenen Zeitpunkt den Rüden für 1-7 Tage zu mir holen, um die Hündin zu decken, und dann auch wieder zurück bringen. Der Rüde wird pro Jahr maximal 6x geholt, pro Hündin, welche Welpen bekommt (also der Deckakt Früchte getragen hat) bekommt die Familie eine Entschädigung von Fr. 150.00.

 

Wenn sie sich so etwas vorstellen können, melden sie sich doch bei mir, damit wir uns kennen lernen können. Bereits bei den nächsten Würfen hat es solche Deckrüden, für welche ich einen Platz suche.

 

 

 

 

 

Was Welpenkäufer von uns mitbekommen:

Natürlich den Welpen:)

- Futter für die erste Zeit

- Geschirr/Gstältli

- Halsband

- Leine

- Shampoo

- Leckerli

- Kauknochen

- Deckeli

- Bürste

Was Welpenkäufer bei uns kaufen können:

- Transportboxe

- Hundebettli

Ablauf bei Interesse an einem unserer Hunde

Wenn Sie sich für einen unserer Hunde interessieren, melden Sie sich bei uns via E-Mail oder per Telefon. 

 

Wenn wir im Moment gerade keinen Hund für Sie haben, können Sie uns Ihre Angaben (Name, Adresse, Mail oder Telefonnummer) angeben, und ich setze Sie auf unsere Interessentenliste. Diese Liste verpflichtet sie zu keinem Kauf eines Welpen,ist für uns jedoch hilfreich, denn ich werde sobald wir Hunde zum Verkauf haben, zuerst auf meine Interessentenliste schauen, und bei den dort vermerkten Personen  nachfragen, ob noch Interesse an einem unserer Hunde besteht.

 

Natürlich dürfen sie auch wenn wir aktuell keine Welpen haben, gerne nach einer Terminvereinbarung bei uns vorbei schauen, damit wir uns gegenseitig kennen lernen können, und Sie sich ein Bild machen können, wie unsere Hunde sind, resp wie wir unsere Hunde halten. 

 

Sobald Welpen geboren wurden, und es diesen gut geht, werde ich Fotos auf unserer Homepage setzen,mit den Angaben über Geschlecht, ungefähre Farbe und Geburtsgewicht des jeweiligen Welpen. Und dann wird die Interessentenliste "abgeklappert" und der Reihe nach nachgefragt, wer Interesse hat und wenn ja, an welchem Welpen.So dürfen sich die Interessenten dann bereits ein kleines Geschöpf vorreservieren, und wenn diese dann alt genug sind, so ab dem Alter von ca 3.5 Wochen, dürfen die Welpen dann das erste Mal von ihren Interessenten besucht werden. Wenn dann alles passt, für Interessenten und für mich, wird ein Vertrag ausgestellt und schon bald dürfen Sie sich dann Besitzer eines Bolonkas nennen.

www.bolonka-of-clermont.ch
Astrid Fritschi

Steinmattstrasse 16

CH-3297 Leuzigen BE
Tel.: 0041 / 79 406 39 00

astrid.fritschi(at)gmx.ch